Warum ist $\dot{\boldsymbol e_t} \cdot \boldsymbol{e_t}=0 $ ?

Es geht um die Bahngeschwindigkeit $v$ und die Bahnbeschleunigung $a$. Ein Teilchen bewegt sich auf einer Bahn – auf irgendeiner Bahn.

In tangentialer Richtung gibt es den Tangenteneinheitsvektor $\boldsymbol{e_t}$. Und in dessen Richtung zeigt die Geschwindigkeitsvektor $\boldsymbol v$, dessen Betrag $v$ ist. Man nennt $v$ die Bahngeschwindigkeit. Dann gibt es noch den Beschleunigungsvektor – und dessen Anteil $a$ in Richtung $\boldsymbol{e_t}$. Diesen Anteil nennt man Bahnbeschleunigung.

Hier wird gezeigt, dass $\dot v = a$. Das ist schon alles… 🙂